3 Gründe für SAP HANA

Warum sollten Unternehmen jetzt auf SAP HANA setzen? Die drei Gründe verraten es:

  1. SAP HANA ist als In-Memory Datenbank mit leistungsstarkem Applikationsserver schneller als jede andere Datenbank. Die Arbeitslast läuft nicht auf der Festplatte sondern direkt im Arbeitsspeicher.
  2. SAP HANA dient als Basis für Big Data & Analytics und schafft mit Hilfe von Echtzeitanalysen ganz neue Optionen für die Geschäftsentwicklung.
  3. Als Entwicklungsplattform dient SAP HANA als Grundlage für sämtliche In-Memory-Anwendungen und die Echtzeitanalyse von Kennzahlen für Einzelhandel und Produktion. Beispiele: Simulation der Materialbeschaffungsplanung, Auswertung der Point-of-Sale-Daten, Machine-to-Machine-Szenarien, uvm.

Quelle Titelbild: pixabay