Mehr als nur ein Trend: Der mobile Arbeitsplatz

Mitarbeiter wollen mehr Flexibilität – und mit mobilen Lösungen können Sie diesen Wunsch zufriedenstellen, ohne dabei Sicherheit und Produktivität zu gefährden. Mobile Umgebungen bieten Unternehmen die Chance, sich von der Konkurrenz abzusetzen und ihren Mitarbeitern die Chance zu bieten, Arbeit und Privatleben flexibel zu verbinden.

Zwei Herausforderungen

für Ihre IT

Zwei Herausforderungen

für Ihre IT

Sicherheit

Wir übernehmen die sichere Integration mobiler Geräte wie Laptops, Tablets oder Smartphones in Ihr Unternehmensnetzwerk. So stellen Sie sicher, dass Daten auf den Geräten und bei der Übertragung immer geschützt sind.

Produktivität

Mit unseren Lösungen sind Ihre Daten immer synchron. Die benutzerfreundlichen und sicheren Applikationen sorgen dafür, dass Sie stets mit den aktuellsten Versionen arbeiten – egal ob auf PC, Mac oder Smartphone.

Wir entwickeln individuell eine funktionale Mobile Business Strategie für Ihr Unternehmen.

Mit der Cloud zum Ziel

Mobility und Cloud gehen Hand in Hand: Mit einem vorsichtig gewähltem Cloud-Portfolio können Sie so Rechenkapazität, Applikationen und komplette Plattformen „as a Service“ beziehen. Vertrauen Sie uns, Sie setzen dabei weder die Sicherheit noch die Flexibilität Ihrer IT aufs Spiel. Die HARTL GROUP findet für Sie den richtigen Mix aus Privat-, Hybrid- oder Public-Cloud – branchengerecht und zukunftssicher. Kontaktieren Sie uns, gerne beraten wir Sie und finden die passende Strategie.

Mobil und sicher

Ein cleveres Mobile Device Management sorgt dafür, dass alle Geräte sicher verwaltet werden können. Mit entsprechenden Anwendungen kann Ihr IT-Verantwortlicher Nutzerprofile festlegen, Zugriffe beschränken oder entsprechend Ihrer Compliance Regeln bestimmen, welche Installationen und Anwendungen unterbinden. Gerne übernehmen wir die Verwaltung und das Mobile Device Management für Sie.

Desktop as a Service (DaaS)

Dank moderner IT können Sie Ihren Mitarbeitern den kompletten Arbeitsplatz als virtuellen Service bereitstellen. Das minimiert Anschaffungs- und Betriebskosten, zudem eröffnen sich neue Möglichkeiten, etwa der mobile Zugriff auf die Arbeitsumgebung oder sichere Bring-Your-Own-Device-Szenarien (BYOD). Mitarbeiter haben immer Zugriff auf ihre Arbeitsumgebungen, egal wo sie sich befinden – der Desktop wird über das Netzwerk geliefert. Das klappt nicht nur bei bestehender Internetverbindung, sondern auch im Offline-Modus.

Drei Modelle für Desktop as a Service

Terminal-Services

Standardisieren Sie den Arbeitsplatz. So können Sie Mitarbeitern schnell eine perfekt zugeschnittene Arbeitsumgebung bereitstellen und den Verwaltungsaufwand minimieren. Windows und zugehörige Applikationen lassen sich hier kostengünstig und flexibel bereitstellen.

Client-Hosted-Desktops

Das Endgerät und seine komplette Leistung werden effektiv genutzt, um den virtuellen Arbeitsplatz bereitzustellen. Das spart Bandbreite, ermöglicht einen Offline-Betrieb und bietet selbst für CPU-intensive Applikationen die notwendige Leistung.

Server-Hosted-Desktops

Mit dieser Lösung können Sie individuelle Anwendungen besonders hervorheben und performant betreiben. Diese Applikationen lassen sich auf Wunsch gesondert absichern, auch einer mobilen Nutzung steht nichts im Wege.

Kontaktieren Sie uns

Direkte Beratung für unsere Kunden und Partner.