Drei Tipps zum optimalen Lizenzmanagement

Wie dokumentieren moderne Hoster heute Ihre Services und Lizenzen beim Kunden? Mit dem auditkonformen Lizenzmanagement von CPL24 (CloudPremiumLine24) und der automatischen Optimierung der genutzten Lizenzmodelle vereinfachen Service Provider das laufende Reporting nachhaltig und sind im Falle des Audits absolut sicher.

Der Vorteil: Hoster bieten ihren Kunden einen sicheren und lückenlosen Nachweis der Lizenzen, wie dies mit keiner anderen Software weltweit möglich ist. So können Sie beispielsweise das Microsoft SPLA-Reporting in einem Bruchteil der zuvor benötigten Zeit absolvieren. Neben Microsoft ist die komplette Inventarisierung von IBM, VMware und über 10.000 weiteren Softwareherstellern möglich.

Die wichtigsten Fakten für Service Provider:

1. Automatisierte Dokumentation:

Die Dokumentation erfolgt bei CPL24 in Echtzeit. Hierzu werden alle Produkte von Microsoft, VMware, IBM sowie weiterer 10.000 Softwarehersteller lizenzpflichtiger und lizenzfreier Programme durch CPL24 inventarisiert und können dauerhaft und jederzeit hinsichtlich ihres aktuellen Status überprüft werden.

2. Lizenzmanagement:

Sichern Sie sich ab und nutzen Sie die automatisierten Services von CPL24 etwa für Application Metering, Lizenz- und Vertragsverwaltung, Produkterkennung oder auditsichere Lizenzbilanz

3. Full Service Zusatzmodule:

Petra Lukaschewski, Direktorin Vertrieb bei CPL24. (Bild: CPL24)

Neben dem Lizenzmanagement sind alle notwendigen Module rund um Ihre Geschäftsprozesse bereits integriert: Optionale Lösungen für CRM, ERP und Softwaremanagement machen Sie maximal effizient in Ihrer täglichen Arbeit.

„Für rund 80 Prozent der Hoster ist die Basis von Microsoft SPLA maßgeblich relevant und sie müssen ein entsprechendes Reporting für ihren LAR erstellen. CPL24 erleichtert ihnen das Arbeiten noch einmal deutlich. Für alle anderen Service Provider haben wir die erweiterte Version im Gepäck, die nahezu jede am Markt verfügbare Software inventarisiert. Interessierten Konferenzbesuchern stehe ich gerne auf der DPK, der deutschen Partnerkonferenz von Microsoft, vom 18.-19.10.2016 in Bremen für Gespräche zur Verfügung“, sagt Petra Lukaschewski, Direktorin Vertrieb bei CPL24.