Hartl EDV hat mit Andreas Braidt einen weiteren EDV-Sachverständigen

Andreas Braidt hat erfolgreich die Prüfung zum EDV-Sachverständigen abgelegt. So kann er neben Hartl Peter Privat-, Sach-, Wert- und Gerichtsgutachten erstellen.

Das Dienstleistungsspektrum ständig zu erweitern ist das Ziel von Hartl EDV. Die Tätigkeit des EDV-Sachverständigen setzt überdurchschnittliche Kenntnisse auf dem Gebiet der Informationstechnologie voraus. Komplexe Systeme, hohe Qualitätsansprüche an Materialien und Dienstleistungen erschweren zunehmend die Beurteilung von Sachverhalten, Produkten und Dienstleistungen. Eine Zunahme an Gesetzesverordnungen und Normen, extremer technischer Fortschritt, machen es für juristische Entscheidungen notwendig, verstärkt auf sachkundige Spezialisten zurückzugreifen. Als Laien benötigt man die Unterstützung von EDV-Sachverständigen, die die Gesetztestexte und Normen kennen, und aufgrund langjähriger Erfahrung und Weiterbildung im IT-Bereich die Komplexität überschauen und beurteilen können.

Der Sachverständige unterstützt mit seiner Tätigkeit die Entscheidungsfindung und die Lösung von Problemen.