penSolution: Damit der Landwirt nicht zum Buchhalter wird

Das Mindestlohngesetz zwingt Landwirte beim Einsatz von Erntehelfern komplexe Vorgaben einzuhalten. Der Dienstleister KOESTER-ITBC hat zusammen mit penSolution, einer Marke der HARTL GROUP, eine einzigartige Lösung entwickelt, mit der Landwirte die neuen Gesetze einfach erfüllen und ihre Verwaltungsaufgaben optimieren.

 

bildseite1Die Arbeitszeiten von Lohnarbeitern müssen aufgrund des neuen Mindestlohngesetzes genauestens erfasst werden. Das stellt unter anderem Landwirte, die häufig viele Erntehelfer im Einsatz haben, vor große administrative Herausforderungen.

Damit der Landwirt nicht zum Buchhalter werden muss, hilft eine Lösung zur digitalen Erfassung der Arbeitszeiten. Hier erfahren Sie mehr über die Erfolgsgeschichte und die Lösung, die so einfach zu bedienen ist, wie Stift und Papier.