So profitieren Unternehmen von Office 365 aus dem Rechenzentrum

Die HARTL GROUP bietet Office 365 direkt aus ihren Rechenzentren an. Hier finden Sie die Argumente, warum der Anbieter bei dem Sie das Office als Service beziehen, durchaus Unterschiede macht.

Office 365 bietet Unternehmen zahlreiche Vorteile, wie eine schnellere Skalierbarkeit, Kostenersparnisse und flexibles mobiles Arbeiten. Doch macht es einen Unterschied, bei welchem Anbieter Office 365 bezogen wird? Ja, und hier sind die 3 Top Gründe, die für die HARTL GROUP als Service-Partner sprechen:

  1. Als Partner im CSP-Programm kann die HARTL GROUP Cloud-Services von Microsoft wie Office 365 und Windows Intune den Kunden als Abonnement zur Verfügung stellen. Damit erhalten Sie alle Lösungen aus einer Hand.
  2. Auch die Abrechnung mit dem Kunden, die Bereitstellung, Verwaltung und der Support liegen in den Händen des Dienstleisters – Sie haben einen kompetenten Ansprechpartner für alle Fälle.
  3. Die HARTL GROUP bietet die Microsoft-Lösungen im Bundle mit eigenen Services. So lassen sich nicht nur Office 365- mit On Premise-Lösungen kombinieren. Auch das hauseigene Produkt MD-Premium mit einem enorm flexiblen ERP-Modul als Basis, bietet die HARTL GROUP im Bundle mit der Bürosoftware aus der Cloud sowie den passenden Mail-Postfächern.